Mormor - ein Katzenleben unter Kromfohrländern

Nach längerer katzenlosen Zeit - Zaccina und Vitrac hatten sich nacheinander in den Katzenhimmel zurückgezogen - erhielt das Stöckli Zuzug durch das Angora-Mädchen Mormor.
Die kecke junge Katzendame hat sich mit den weiss-braunen Vierbeinern prächtig arrangiert und kennt keine Berührungsängste.
Als Spielkameradin gibt sie sich auch mit den Welpen ab (hier mit den dreien vom E-Wurf).

Und selbstverständlich holt auch sie sich ab und zu ihre Streicheleinheiten bei Claudine oder Mengia ab.


Im Frühsommer 2017 hat sich auch Mormor in den Katzenhimmel zurückgezogen.

Ob's für sie eine Nachfolge gibt? - Wir lassen das mal offen!